FINANCENET
Zwei Tage geschenkt © Helga Mayer

Olaf Peter Poenisch, CEO der Santander Consumer Bank in Österreich.

© Helga Mayer

Olaf Peter Poenisch, CEO der Santander Consumer Bank in Österreich.

Redaktion 24.01.2020

Zwei Tage geschenkt

WIEN. 2020 erhalten Angestellte des Finanzinstituts zwei zusätzliche Tage zur Erholung. Daneben stehen noch vier weitere neue Benefits zur Auswahl. So standen auch das Jobticket für die öffentlichen Verkehrsmittel, Essensgeld, ein gratis Parkplatz oder Sportzuschuss zur Auswahl. „Geld allein macht nicht glücklich. Die Menschen wollen mehr Zeit für Dinge, die ihnen etwas wert sind. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance ist daher enorm wichtig; sie hat auch einen wesentlichen Einfluss auf die Zufriedenheit und Motivation der Angestellten. Diesem Zusammenhang wollen wir in unserem Mitarbeiter-Benefit-Programm zukünftig noch stärker Rechnung tragen”, so Olaf Peter Poenisch, CEO Santander Consumer Bank Österreich. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL