HEALTH ECONOMY
Aufklärung © AstraZenaca Österreich/APA-Fotoservice/Neumayr

Informieren bei Tagung in Salzburg: Christian Schauer (Graz), Julia Anna Jakl und Sarah Walters (beide AstraZeneca) und Christian Marth (Innsbruck, v.l.).

© AstraZenaca Österreich/APA-Fotoservice/Neumayr

Informieren bei Tagung in Salzburg: Christian Schauer (Graz), Julia Anna Jakl und Sarah Walters (beide AstraZeneca) und Christian Marth (Innsbruck, v.l.).

Redaktion 10.05.2019

Aufklärung

WIEN. Zum siebenten Welt-Eierstockkrebs-Tag starteten AstraZeneca und MSD die Kampagne „Mama bleibt gesund!” und informieren auch bei der AGO-Tagung in Salzburg. Damit wurde über die Erkrankung aufgeklärt. Im Unterschied zu Brustkrebs, bei dem eine beträchtliche Zahl dauerhaft geheilt werden kann, trifft dies hier nicht zu. Umso wichtiger ist Information. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL