HEALTH ECONOMY
Austausch mit Start-ups © www.gewefoto.com

Richter-CEO Huemer (r.) mit den Plattformbetreibern von Tech2b und Pier4.

© www.gewefoto.com

Richter-CEO Huemer (r.) mit den Plattformbetreibern von Tech2b und Pier4.

Redaktion 14.10.2022

Austausch mit Start-ups

WELS. Wenn ideenreiche Jungunternehmer die Möglichkeit bekommen gestandenen Industriebetrieben aus Oberösterreich in pfiffigen Pitches ihre Geschäftsmodelle zu präsentieren, geschieht dies unter der helfenden Hand von „Tech2b” und der Innovationsplattform „Pier4”. Kürzlich war Richter Pharma, als Mitglied der „Pier4”-Plattform, in der Gastgeberrolle.

„Solche Plattformen ermöglichen den Zugang aufstrebender Start-ups zu etablierten Unternehmen. Getrieben durch unsere Werte Mut und Gestaltungswille nützen wir solche Veranstaltungen, um über den Tellerrand zu blicken und uns für Innovationen freizudenken. Ich bin begeistert vom Spirit, den wir gespürt haben”, freute sich Richter-CEO Roland Huemer. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL