HEALTH ECONOMY
Debatte über Standort © Pfizer

Robin Rumler

© Pfizer

Robin Rumler

Redaktion 02.07.2021

Debatte über Standort

WIEN. Österreichs Pharmaindustrie kann mehr – davon ist die Industrie überzeugt. Möchte die Politik mehr Arzneimittel-Produktion in Österreich auf Schiene bringen, müssen die dafür notwendigen Weichen gestellt werden. Um die nächsten Schritte in die Zukunft des Standorts zu skizzieren und zu definieren, wurde beim ersten diesjährigen Health Care-Symposium der Pharmig Academy mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Behörden und Wirtschaft über Rahmenbedingungen diskutiert. Fazit: Die pharmazeutische Industrie biete Know-how und Willensstärke, um Produktionsstandorte auszubauen und Österreich zu einem zentralen Player der globalen Produktion zu machen, sagte Pharmig Academy-Präsident Robin Rumler. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL