HEALTH ECONOMY
Digitalisierung in der Medizin © MedUni Wien/APA-Fotoservice/Hörmandinger
© MedUni Wien/APA-Fotoservice/Hörmandinger

Redaktion 10.05.2019

Digitalisierung in der Medizin

WIEN. In Kooperation mit der Meduni Wien und dem Darwin’s Circle findet am 23. Mai zum ersten Mal die Digital Health-Konferenz Darwin’s Circle Health statt. Damit soll Wien an diesem Tag zum Zentrum für Digitalisierung und Gesundheit werden. Die ganztägige Veranstaltung mit hochkarätigen Experten aus Bereichen wie Genetik, Healthcare 4.0 oder Robotics wird im Van Swieten Saal der Meduni Wien abgehalten. Der Fokus liegt auf dem wichtigsten Trend der Medizin des 21. Jahrhunderts, der Präzisionsmedizin. Initiatoren sind Siegfried Meryn vom Meduni Wien Teaching Center, Darwin’s Circle-Geschäftsführerin Kathrin Kuess, MUW-Vize­rektorin Michaela Fritz und Darwin’s Circle-Co-Founder Niko Pelinka. (Bild v.l.) (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL