HEALTH ECONOMY
Firmen setzen auf Vorsorge © Uniqa
© Uniqa

Redaktion 05.10.2018

Firmen setzen auf Vorsorge

WIEN. Österreichs Unternehmen setzen zunehmend auf betriebliche Gesundheitsvorsorge. Das meldet der Versicherungsriese Uniqa. Der Uniqa Mobile HealthCheck via speziellem Truck ist eine Gesundheitsvorsorge für Mitarbeiter direkt am Firmen­standort. In vielen Unternehmen ist ein Gesundheitstag für Mitarbeiter bereits fixer Bestandteil im Firmenjahr, meldet der Konzern. Uniqa kommt mit dem Gesundheitstruck direkt zum Fimensitz. Das Unternehmen kümmert sich lediglich um die zeitliche Planung, die interne Kommunikation und legt den Standplatz fest, die weitere Organisation wird vom Uniqa Mobile HealthCheck-Team übernommen. Auch Firmen, die nicht bei Uniqa versichert sind, können den Mobile HealthCheck buchen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL