HEALTH ECONOMY
Gesundheitslogistiker wächst © Knapp / Niederwieser
© Knapp / Niederwieser

Redaktion 24.06.2022

Gesundheitslogistiker wächst

GRAZ. Der weltweit tätige steirische Logistiker Knapp AG hat ein starkes Geschäftsjahr 2021/22 hinter sich, geprägt von wachsender Automatisierung und Digitalisierung: Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit betrug 167,2 Mio. € (2020/21: 84,5 Mio. €). Der Umsatz kletterte von 1,06 Mrd. € um rund 57% auf rund 1,67 Mrd. €. Auch das 2021 gesteckte Ziel der Rekrutierung von rund 1.000 Beschäftigten weltweit sei erreicht, teilte das Unternehmen mit.

Knapp hat Standorte in Hart bei Graz, Leoben, Dobl, Raaba-Grambach, Klagenfurt und Wien und unterhält 62 internationale Niederlassungen. Das Unternehmen produziert unter anderem Lagerrobotersysteme für Apotheken. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL