HEALTH ECONOMY
Grippe-Saison ist zu Ende © APA/Barbara Gindl
© APA/Barbara Gindl

Redaktion 19.04.2019

Grippe-Saison ist zu Ende

WIEN. Die Influenza-Epidemie 2018/2019 ist nun offiziell Geschichte. Glücklicherweise ist die diesjährige Saison einigermaßen glimpflich verlaufen, die auftretenden Stämme waren in den verfügbaren Impfstoffen abgedeckt. Einzelne Influenza-Fälle können aber noch auftreten. Auch im Großteil von Europa ist die Virusaktivität abgeflaut. Auffallend ist, dass die Durchimpfungsrate in Österreich – ausgehend von einem niedrigen Niveau – deutlich angestiegen ist, jedoch auch bei den Risikogruppen noch immer weit unter dem Niveau vergleichbarer Länder liegt. Die sachliche Aufklärung der letzten Jahre dürfte erste Wirkung zeigen, sagt Bernhard Prager, Generalsekretär des Österreichischen Verbandes der Impfstoffhersteller (ÖVIH). (rüm)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL