HEALTH ECONOMY
Impfstoff-Hoffnung als Turbo für Wirtschaft © Pharmig/Photo Simonis

Pharmig-Generalsekretär Herzog rechnet mit Zulassung im Winter.

© Pharmig/Photo Simonis

Pharmig-Generalsekretär Herzog rechnet mit Zulassung im Winter.

Redaktion 13.11.2020

Impfstoff-Hoffnung als Turbo für Wirtschaft

WIEN/BERLIN. Die Aussicht auf einen bald verfügbaren Corona-Impfstoff kann dem deutschen Institut für Weltwirtschaft (IfW) zufolge der deutschen Konjunktur auf die Sprünge helfen. „Ein wirksamer und nebenwirkungsarmer Impfstoff ändert alles”, sagte IfW-Präsident Gabriel Felbermayr am Dienstag zur Nachrichtenagentur Reuters. Auch die Börsen reagierten auf Ankündigungen zu Fortschritten bei einem möglichen Corona-Impfstoff der Pharmaunternehmen Biontech und Pfizer mit einer Kursrally.

Zulassung rückt näher

„Die Erforschung von Impfstoffen gegen SARS-CoV-2 ist weit fortgeschritten, erste Anträge bei Arzneimittelbehörden sind bereits in Sicht”, zeigt sich Alexander Herzog, Generalsekretär des Pharmaverbandes Pharmig, angesichts jüngster Meldungen zur Corona-Impfstoff-Entwicklung erfreut. Ein genauer Zeitpunkt, ab wann eine Impfung zur Verfügung stehen werde, lasse sich zwar aktuell noch nicht festlegen, „dennoch deutet vieles darauf hin, dass noch im Winter erste Impfungen zugelassen werden könnten”. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL