HEALTH ECONOMY
Institut Allergosan expandiert © www.christianjungwirth.com
© www.christianjungwirth.com

Redaktion 31.01.2020

Institut Allergosan expandiert

GRAZ. Das in Österreich beheimatete Institut Allergosan, nach eigenen Angaben eines der weltweit führenden Kompetenzzentren im Bereich der Mikrobiomforschung, geht eine Kooperation mit dem Schweizer Unternehmen Verfora ein. Die Tochter der Gesundheits- und Logistikgruppe Galenica ist Nummer 1 im Schweizer Selbstmedikationsmarkt. Verfora erhält das Vertriebsrecht für das Produktportfolio von Institut Allergosan für den gesamten Schweizer Markt. Strategischer Hintergrund ist es, einen Markt, der jährlich stark wächst, „mit hochwertigen und medizinisch relevanten Probiotika und Darmgesundheitsprodukten zu versorgen”, teilt Anita Frauwallner, CEO und Gründerin von Institut Allergosan, mit. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL