HEALTH ECONOMY
Kampagne für Aufklärung © Anne Geddes
© Anne Geddes

Redaktion 04.05.2018

Kampagne für Aufklärung

WIEN/LONDON. Rund um den Welt-Meningitis-Tag Ende April hat das Pharmaunternehmen GSK die Meningitis Aufklärungsinitiative „Mums vs. Meningitis” gelauncht, einer globalen Bewegung von Müttern aus der ganzen Welt zur Förderung des Bewusstseins für Meningokokkenerkrankungen. Die Kampagne soll helfen, Kinder vor Meningitis zu schützen – durch Bewusstseinsbildung und Information über das Erkennen und die verschiedenen Behandlungs- und Präventionsmöglichkeiten. Die Bewegung begann mit 24 Müttern, die bei einem Fotoshooting mit der weltweit bekannten Fotografin Anne Geddes ihre persönliche Meningitis-Geschichten erzählten. Die Videos der Interviews gibt es auf:
www.mumsvsmeningitis.com

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema