HEALTH ECONOMY
Kooperation mit Zentrum © ÖGGK/APA-Fotoservice/Schedl

Christoph Sauermann (Mediclass), Erika Sander und Wilhelm Gloss (beide Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze) arbeiten zusammen.

© ÖGGK/APA-Fotoservice/Schedl

Christoph Sauermann (Mediclass), Erika Sander und Wilhelm Gloss (beide Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze) arbeiten zusammen.

Redaktion 12.04.2019

Kooperation mit Zentrum

WIEN. Privatmedizin ist begehrt, aber für viele Menschen nicht leistbar. Etwa ein Drittel aller Österreicher genießt die Vorteile einer privaten Krankenversicherung, nämlich rasche Termine, kurze Wartezeiten, persönliche Betreuung und vor allem hohe fachliche Expertise. Gerade angesichts der Probleme im heimischen Gesundheitswesen werden diese Aspekte von immer mehr Menschen geschätzt. Doch Privatmedizin ist für viele unerschwinglich. Eine neue Kooperation zwischen der Österreichischen Gesellschaft vom Goldenen Kreuze und dem Gesundheitsclub Mediclass ermöglicht nun, dass Privatmedizin leistbarer wird. Das Fachärztezentrum bietet das volle Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten unter einem Dach. (rüm)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL