HEALTH ECONOMY
Management wechselt © Pfizer Corporation Austria
© Pfizer Corporation Austria

Redaktion 23.08.2019

Management wechselt

WIEN/ORTH. Mit August 2019 hat Martin Dallinger die Position als Geschäftsführer der Pfizer Manufacturing Austria GmbH angetreten. Er übernimmt die Position von Robin Rumler, der die Geschäfte des Pfizer-Produktionsstandorts für Impfstoffe in Orth an der Donau über vier Jahre geleitet hat. Rumler bleibt weiterhin Geschäftsführer der Pfizer Corporation Austria GmbH und widmet sich verstärkt dem dort wachsenden Geschäft sowie seinen umfassenden Industrieagenden.

Dallinger (52) startete seine Karriere 1988 als Manufacturing Expert bei der Immuno AG. In der Folge bekleidete er unterschiedlichste Rollen mit steigender Verantwortung in Manufacturing, Quality und Supply Chain bei der Baxter AG. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL