HEALTH ECONOMY
Medizintechnik im Plus © Drägerwerk
© Drägerwerk

Redaktion 07.05.2021

Medizintechnik im Plus

LÜBECK. Der deutsche Medizin- und Sicherheitstechnikkonzern Drägerwerk ist dank einer starken Nachfrage vor allem nach Beatmungsgeräten und Atemschutzmasken mit einem Gewinn in das neue Jahr gestartet. Der Überschuss habe im ersten Quartal 82,8 Mio. € betragen, teilte der Konzern mit. Im Vorjahr hatte das Unternehmen noch einen Verlust von 6,7 Mio. € ausgewiesen. In den ersten drei Monaten kletterte der Umsatz im Jahresvergleich um rund 24% auf gut 792 Mio. €. Währungsbereinigt legten die Erlöse um mehr als ein Viertel zu; dazu trugen sowohl das Segment Medizin- als auch Sicherheitstechnik bei. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) betrug knapp 129 Mio. € nach einem kleinen Minus im Vorjahr. (red/ag)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL