HEALTH ECONOMY
Nächste Schritte für Apeiron © APA/Georg Hochmuth
© APA/Georg Hochmuth

Redaktion 28.05.2021

Nächste Schritte für Apeiron

WIEN. Das mögliche Covid-19-Medikament des Wiener Unternehmens Apeiron soll auch zur Verabreichung mittels Inhalation untersucht werden. Dazu werde eine Phase-I-Studie mit dem APN01 genannten Wirkstoff vorbereitet, teilte Apeiron mit. Damit könnten alle Patienten, die infiziert sind oder einer Risikogruppe angehören, auch in einem früheren Krankheitsstadium behandelt werden. Die generellen Studien zu APN01 laufen zudem auch in den USA.

Basierend auf den kürzlich bekannt gegebenen klinischen Daten der Phase-II-Studie, werde APN01 in weiteren internationalen klinischen Studien mit unterschiedlichen Covid-19-Patientenpopulationen und Verabreichungsformen untersucht, hieß es. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL