HEALTH ECONOMY
Novartis und HP kooperieren © APA/EXPA/Johann Groder
© APA/EXPA/Johann Groder

Redaktion 02.07.2021

Novartis und HP kooperieren

BASEL / PALO ALTO / WIEN. Der Schweizer Pharmakonzern Novartis hat sich im Rahmen seiner Digitalisierungsbemühungen einen Partner an Bord geholt. So werde man künftig mit Hewlett Packard Enterprise bei der Nutzung von Daten und digitalen Technologien zusammenarbeiten, teilte das Unternehmen mit.

Novartis will damit den Zugang zu Gesundheitsversorgung und Medikamenten verbessern. Die Zusammenarbeit wird sich auf drei Bereiche konzentrieren: die Identifizierung und ­Integration komplexer gesundheitsbezogener Datenquellen, die Anwendung von Künstlicher Intelligenz (KI) auf die Daten ­sowie die Ausweitung des Zugangs zu Technologien in abgelegenen und unterversorgten Gebieten. (red/ag)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL