HEALTH ECONOMY
Prämien für neue Ärzte © PantherMedia/yacobchuk1
© PantherMedia/yacobchuk1

Redaktion 01.02.2019

Prämien für neue Ärzte

GRAZ. Der Steiermark drohen wie auch anderen Regionen in Österreich die Mediziner auszugehen. Mit Startprämien für Kassenstellen soll die Versorgung nun gesichert werden, gaben die Ärztekammer Steiermark und die Steiermärkische GKK bekannt.

Insgesamt werden für 2019 bis 2021 Mittel in der Höhe von 3,85 Mio. € locker gemacht, sagt StGKK-Obmann Josef Harb. Mit bis zu 70.000 € werden die Übernahme von Einzelordinationen oder auch Jobsharing-Gruppenpraxen gefördert. Eine Startprämie von 35.000 € gibt es für eine Übergabepraxis, für eine neue Gruppenpraxis können bis zu 105.000 € für je zwei Planstellen und zusätzliche 35.000 € für jede weitere Kassenstelle gefördert werden. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL