HEALTH ECONOMY
Public Health-Tagung © Felicitas Matern
© Felicitas Matern

Redaktion 11.11.2016

Public Health-Tagung

WIEN. „All for Health, Health for All” unter diesem Motto steht die 9. Europäische Public Health-Konferenz, die noch bis zum Samstag, 12. November, im Austria Center stattfindet; rund 1.800 Experten sind dazu in die Bundeshauptstadt gekommen.

Zahlreiche österreichische Forscher, Institute und Universitäten präsentieren dabei aktuelle Studien. Die Universität für Bodenkultur leitet einen Workshop zum Thema „Aktive Mobilität – ein Schritt zu einem gesünderen Lebensstil”. 30 erfolgreiche Public Health-Projekte stellt die Meduni-Wien vor, sie reichen von „Raucherentwöhnung” über „Onkologische Rehabilitation” bis zu geschlechtsspezifischem Selbstmanagement bei Diabetes, sagt Thomas Dorner, Vorstand der Public Health Gesellschaft. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema