HEALTH ECONOMY
Roche kauft Gen-Firma © Roche
© Roche

Redaktion 08.03.2019

Roche kauft Gen-Firma

BASEL/NEW YORK. Roche will stärker im Bereich der Gentherapie mitmischen und wird zu diesem Zweck das US-Unternehmen Spark Therapeutics für etwa 3,8 Mrd. € übernehmen. Die Transaktion soll noch im zweiten Quartal 2019 abgeschlossen werden. Spark Therapeutics ist vor allem auf Gentherapien für genetisch bedingte Krankheiten wie Blindheit, Hämophilie und neurodegenerative Krankheiten konzentriert. Die Verwaltungsräte beider Unternehmen hätten der Transaktion bereits zugestimmt, hieß es weiter. Spark Therapeutics hatte 2017 als erstes Unternehmen von der US-Gesundheitsbehörde FDA die Zulassung für seine Gentherapie Luxturna zur Behandlung von Patienten mit einer bestimmten Augenerkrankung erhalten. (ag)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL