HEALTH ECONOMY
Rückblick mit Ausblick © Sanofi/Katharina Schiffl

Angeregte Diskussion über die Gesundheitswirtschaft bei der Vorstellung des 11. Jahrbuchs zu Branchentrends.

© Sanofi/Katharina Schiffl

Angeregte Diskussion über die Gesundheitswirtschaft bei der Vorstellung des 11. Jahrbuchs zu Branchentrends.

Redaktion 17.01.2020

Rückblick mit Ausblick

Das Pharmaunternehmen Sanofi und die WKÖ präsentierten das 11. Jahrbuch für Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft.

WIEN. Im Rahmen einer hochkarätig besetzten Veranstaltung präsentierten Sanofi Österreich und die Initiative „Plattform Gesundheitswirtschaft” der Wirtschaftskammer Österreich die bereits 11. Ausgabe des traditionellen Jahrbuchs für Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft, das heuer in Kooperation mit der Wiener Städtischen Versicherung und dem 4Gamechangers Festival erschienen ist. Das aktuelle Jahrbuch bringt wieder einige Neuerungen mit sich: Zum einen finden sich neben dem bewährten Print-Produkt erstmals digitale Inhalte im Buch und auf der Website zum Jahrbuch, zum anderen ist es gelungen, überwiegend weibliche Gastautorinnen zu gewinnen.

Debatte um Zukunft

Die Herausforderungen, vor denen Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft in den kommenden Jahren stehen, wurden von Karlheinz Kopf, Generalsekretär der Wirtschaftskammer Österreich, sowie Martin Brunninger vom Dachverband der Sozialversicherungsträger umrissen und im Rahmen einer Podiumsdiskussion am Beispiel Künstliche Intelligenz diskutiert. Tenor: „Künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen ist nicht aufzuhalten; sie bringt große Chancen, aber auch enorme Risiken.” (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL