HEALTH ECONOMY
Symposium zu Innovationen © Pfizer/Chris Saupper
© Pfizer/Chris Saupper

Redaktion 12.10.2018

Symposium zu Innovationen

WIEN. Das jährlich stattfindende Health Care-Symposium der Pharmig Academy beschäftigt sich heuer mit der Zukunft der Pharmawirtschaft. Unter dem Titel „Yes, we innovate! Zukunft der Pharmawirtschaft in Österreich & Europa” geht es am 12. November um die Schwerpunkte Wirtschaftsstandort, Innovation und Forschung sowie Digitalisierung, sagt Academy-Präsident Robin Rumler (Bild). Besonderer Wert wurde darauf gelegt, mit anderen Branchen in Dialog zu treten. So wird Florian Gschwandtner, Gründer von Runtastic, die Keynote dieses Panels halten. Mit dabei sind auch Gesundheitsministerin Beate Hartinger-Klein, AK-Direktor Christoph Klein, Christoph Zielinski, Leiter des Comprehensive Cancer Center der MUW, und viele mehr. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL