HEALTH ECONOMY
Tiroler UMIT lockt Studenten © own /wikimedia/CC BY 2.0 at
© own /wikimedia/CC BY 2.0 at

Redaktion 22.03.2019

Tiroler UMIT lockt Studenten

HALL/INNSBRUCK. Das Gesundheitswesen ist stetigen Veränderungen unterworfen. Um dem gerecht zu werden, benötigt es qualifiziertes Personal mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen. Laut einer Studie des Instituts für Management und Ökonomie im Gesundheitswesen (IMÖG) an der Privatuniversität UMIT in Hall in Tirol ist der Bedarf steigend. Auch das Interesse, speziell dafür konzipierte Studiengänge zu besuchen, ist groß, wie eine weitere Umfrage des IMÖG zeigt. Wie ein solcher Studiengang aussieht, können Interessierte am 30. März an der UMIT selbst kennenlernen. „64% der befragten Experten meinten, dass die derzeitigen Chancen für Betriebswirte, im Gesundheitsbereich zu arbeiten, gut bis sehr gut sind”, so die Studie. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL