HEALTH ECONOMY
Uniqa weitet Angebot aus © APA/Herbert Neubauer
© APA/Herbert Neubauer

Redaktion 12.04.2019

Uniqa weitet Angebot aus

WIEN/GRAZ. Im Februar 2017 führte der Versicherungsriese Uniqa als größter heimischer Gesundheitsversicherer für die Großräume Wien und Salzburg den Service „Akut-Versorgt” ein. Nun wird „Akut-Versorgt” auf Graz ausgeweitet. Seit Anfang April 2019 können Unqia-Versicherte, die bereits eine Sonderklasse- oder ambulante private Krankenversicherung haben, diesen Zusatzservice gratis testen und einen Arzt in der Privatklinik aufsuchen. Die Nachfrage habe gezeigt, dass sich viele Versicherte diesen Zusatzservice in der Nacht und am Wochenende wünschen. Die Erfahrung habe gezeigt, dass Patienten die rasche Hilfe gerade an Wochenenden stark in Anspruch nehmen, so Peter Eichler, Uniqa-Vorstand für Personenversicherungen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL