INDUSTRIAL TECHNOLOGY
35 Jahre Export Club OÖ © Cityfoto/Roland Pelzl

S. Kirchmair, G. Wührer, U. Rabmer-Koller, D. Bosshart, Ch. Fuchs (v.l.)

© Cityfoto/Roland Pelzl

S. Kirchmair, G. Wührer, U. Rabmer-Koller, D. Bosshart, Ch. Fuchs (v.l.)

Redaktion 14.12.2018

35 Jahre Export Club OÖ

Mehr als 200 Festgäste kamen zur Jubiläumsfeier.

LINZ. Der Festakt fand am 28.11. im Steinernen Saal des Landhauses statt. WKÖ-Vizepräsidentin Ulrike Rabmer-Koller betonte die Wichtigkeit von Export, Innovationen und Know-how für die heimische Wirtschaft.

Umdasch Store Makers-CEO Silvio Kirchmair hinterfragte, warum man sich in Europa nach der „Stabilität des Stillstandes” sehnt. David Bosshart, CEO des Gottfried-Duttweiler-Instituts, hielt einen Vortrag zum Thema „Outlook Wirtschaft: Disruptionen, Polarisierung, eine neue Welt entsteht”.

Jede Menge Exportprominenz

Unter den mehr als 200 Festgästen sah medianet zusätzlich zur Leitung des Export Clubs OÖ. u.a. Markus Liebl (Brau Union), Peter Augendopler (Backaldrin), Gerhard Luftensteiner (Keba), Hartmut Staltner (Unicredit), Markus Wiesner (Wiesner Hager), Gertrude Schatzdorfer-Wölfel (Schatzdorfer Gerätebau), Jürgen Hahm (Vesecon), Johannes Pracher (Kepler Society), Alexander Seiler (VKB), Walter Meinhart (Meinhart Kabel), Wolfgang Reiger (IfM) u.v.m. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL