INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Andritz liefert elektromechanische Ausrüstung für Wasserkraftwerk Kutehr in Indien © www.andritz.com (Screenshot)
© www.andritz.com (Screenshot)

Redaktion 21.08.2020

Andritz liefert elektromechanische Ausrüstung für Wasserkraftwerk Kutehr in Indien

GRAZ. Der internationale Technologiekonzern Andritz hat vom indischen unabhängigen Stromerzeuger JSW Energy (Kutehr) Limited, einer 100%-Tochtergesellschaft von JSW Energy Limited, einen Auftrag zur Lieferung der elektromechanischen Ausrüstung für das Wasserkraftwerk Kutehr (240 MW) am Fluss Ravi im Bezirk Chamba des Bundesstaats Himachal Pradesh in Indien erhalten. Die geschätzte Stromerzeugung der Anlage liegt bei ca. 955 GWh, womit rund 4,6 Millionen Haushalte mit sauberer, erneuerbarer Energie versorgt werden können.

Der Auftrag umfasst die Planung, Fertigung, Lieferung, den Transport, die Errichtung, die Prüfung und die Inbetriebnahme von drei Francis-Turbinengeneratoreinheiten mit einer Leistung von jeweils 80 MW sowie der dazugehörigen Hilfs- und Zusatzgeräte. Der Auftrag wird von der indischen Tochtergesellschaft von Andritz mit ihren hochmodernen Produktionsstätten in Mandideep (nahe Bhopal) und Prithla (nahe Faridabad) ausgeführt.

Durch den Erhalt dieses Auftrags hat Andritz seine führende Position auf dem indischen Wasserkraftmarkt weiter gefestigt.(red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL