INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Borealis: Sandra Mueller zum General Counsel ernannt © Borealis

Sandra Müller

© Borealis

Sandra Müller

Redaktion 19.07.2022

Borealis: Sandra Mueller zum General Counsel ernannt

Per 1. Juni wurde Sandra Mueller zum General Counsel und Vice President Legal and Compliance ernannt.

WIEN. Sandra Muellers Karriere bei Borealis begann im Jahr 2014, wo sie das Legal Mergers & Acquisitions Team sowie das Corporate Legal Team erfolgreich durch mehrere wichtige globale Wachstumsinitiativen führte. Seit 2015 war sie als Associate General Counsel für Borealis tätig.

Davor konnte Sandra Mueller umfassende Erfahrungen im Bereich Mergers & Acquisitions im Rahmen ihrer Tätigkeit für verschiedene Anwaltskanzleien in Wien und London sammeln. Sie hat einen Master of Laws von der London School of Economics and Political Science.

„Sandra Mueller hat in den vergangenen Jahren wesentlich zum Wachstum und zur Transformation von Borealis beigetragen“, erklärt Thomas Gangl, Vorstandsvorsitzender von Borealis. „Mit ihren Führungsqualitäten, ihrer Expertise und ihrer Branchenkenntnis wird sie den Rechts- und Compliance-Funktionsbereich von Borealis weiterentwickeln und damit die Wachstumsziele unserer Strategie 2030 unterstützen.“

Sandra Mueller folgt auf Katja Tautscher, die zu Beginn dieses Jahres als Senior Vice President Legal / General Counsel zur OMV wechselte. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL