INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Innovative Projekte gesucht © GUSTmobil
© GUSTmobil

Redaktion 21.02.2019

Innovative Projekte gesucht

Für die Initiative „Innovationsfördernde öffentliche Beschaffung (IÖB)“, die von BMVIT und BMDW finanziert wird.

WIEN. BMVIT und BMDW suchen über die IÖB-Servicestelle innovative, spannende Projekte bzw. Lösungen, die für die öffentlichen Beschaffer interessant sind. Als Kompetenzstelle für Mobilität unterstützt dabei die GSV (Österreichische Gesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen) die IÖB-Servicestelle.

Die Details
Die IÖB-Innovationsplattform www.innovationspartnerschaft.at baut eine digitale Brücke zwischen innovativen Unternehmen und innovationsfreudigen, öffentlichen Organisationen mithilfe von zwei Hauptfunktionen:

1.) Marktplatz Innovation: Ein kostenloses Schaufenster für innovative Unternehmen und ihre Produkte bzw. Dienstleistungen; öffentliche Auftraggeber können sich hier einen Überblick verschaffen.

2.) Challenges: Wenn Sie vor einer Herausforderung im Unternehmen stehen, können Sie Ihre Innovationsprozesse „öffnen“ und Ihre Herausforderung auf www.innovationspartnerschaft.at/challenges stellen.

GUSTmobil & Co.
Unter www.ioeb.at/erfolgreiche-projekte werden ausgewählte Good-Practice-Beispiele erfolgreich verlaufener Projekte im Bereich der innovativen öffentlichen Beschaffung prominent dargestellt, wie etwa die regionale Mobilitätslösung für Graz und Umgebung, „GUSTmobil“, oder Beispiele für Baumkontrolle oder saubere Abluftkanäle in Großküchen. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL