INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Nfon forciert Präsenz im europäischen Contact-Center-Markt mit Daktela Technologie © Nfon

Klaus von Rottkay, CEO Nfon AG.

© Nfon

Klaus von Rottkay, CEO Nfon AG.

Redaktion 19.11.2021

Nfon forciert Präsenz im europäischen Contact-Center-Markt mit Daktela Technologie

Strategische Partnerschaft mit Daktela s.r.o., einem Spezialisten für Contact-Center-Lösungen.

MÜNCHEN. Nfon, der europäische Anbieter für sprachzentrierte Business-Kommunikation aus der Cloud, und der tschechische Marktführer von Contact Center as a Service (CCaaS) Lösungen Daktela, haben kürzlich ihre strategische Partnerschaft im Bereich Contact-Center-Lösungen aus der Cloud angekündigt. Ziel: Das Produktportfolio von Nfon im Bereich CCaaS erweitern und diesen Geschäftsbereich deutlich ausbauen. Das neue OmniChannel Contact Center-Produkt “Contact Center Hub” bildet die Grundlage dafür. Erstmalig wurde das Produkt auf der Call & Contact Centre Expo vom 16. bis 17. November 2021 in London vorgestellt. Mit Contact Center Hub wird die Nfon AG in ihren Kernmärkten ein Produkt vermarkten, das zielgruppengerecht Contact-Center-Funktionen auf Enterprise Niveau bietet und sich zudem ideal für kleine und mittlere Unternehmen skalieren lässt. Die Verfügbarkeit der Lösung ist ab Q2 2022 geplant.

Klaus von Rottkay, CEO der Nfon AG: "Der Druck auf europäische Unternehmen sich zur Erhaltung ihrer Wettbewerbsfähigkeit weiter zu digitalisieren ist enorm, insbesondere in der Business-Kommunikation. Hier ist gerade die Schnittstelle der Kundenkommunikation der entscheidende Erfolgsfaktor. Während größere Unternehmen da manchmal schon einen Schritt weiter sind, starten viele mittelständische Unternehmen erst jetzt mit diesem wichtigen Prozess. Durch die Partnerschaft mit Daktela bieten wir europäischen Unternehmen dafür eine technologisch herausragende Lösung. Mit Daktela haben wir einen starken Partner, der das Gütesiegel 'Made in Europe' unserer Lösungen trägt.“ Richard Baar, CEO und Gründer von Daktela s.r.o., ergänzt: "Wir haben uns schon frühzeitig auf den Contact-Center-Markt konzentriert. Dieser Markt hat seine Besonderheiten, vor allem hohe Anforderungen an die Verfügbarkeit, den Support und den Grad der Anpassungsfähigkeit. Mit unserem Produkt sind wir schnell zum führenden Anbieter geworden. Jetzt gehen wir zusammen mit Nfon in die nächste Expansionsphase.“

Der CCaaS-Markt in Europa machte 2020 mit 778 Mio. USD rund 27 % des gesamten Contact Center-Marktes aus. Bis 2027 wird mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von 17% pro Jahr gerechnet. Das entspricht rund 2,3 Mrd. USD. Dabei entfallen auf Unternehmen mit 50 bis 1.000 Mitarbeitern als dem strategischen Sweetspot von NFON rund 80 % des gesamten CCaaS-Markt in Europa. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL