INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Olympia-Einsatz © Doppelmayr
© Doppelmayr

Helga Krémer 11.02.2022

Olympia-Einsatz

Österreich ist bei den Winterspielen in Peking 2022 nicht nur mit außerordentlichen Athleten vertreten, sondern auch mit wertvollem Know-how, das Olympia erst so richtig möglich macht.

WOLFURT / YANQING / SANHE. Zahlreiche Doppelmayr-Seilbahnanlagen haben bereits olympische Athleten befördert – ob in Vancouver, London oder Sochi. Bis 20. Februar 2022 finden nun in Peking die 24. Olympischen Winterspiele statt. In den Austragungsstätten Yanqing und Zhangjiakou sind insgesamt 14 Seilbahnen von Doppelmayr im Einsatz: Für das alpine Zentrum in Yanqing hat das Wolfurter Unternehmen neun neue Seilbahnanlagen gebaut; im Genting Resort Secret Garden sind fünf Doppelmayr-Bahnen in Betrieb.

Neun neue Seilbahnen in Yanqing
In Yanqing, ca. 74 km nordwestlich von Peking, finden die alpinen Skiwettbewerbe statt. Alle neuen Seilbahnen – wie erwähnt neun an der Zahl –, wurden vom Seilbahnhersteller Doppelmayr geplant, produziert und gebaut: fünf kuppelbare 8er-Gondelbahnen, zwei kuppelbare 6er-Sesselbahnen mit Bubble und zwei fixgeklemmte 4er-Sessellifte.

Ein großer Teil der Seilbahntechnik hat Doppelmayr im heimischen Wolfurt produziert. Die Niederlassung in Sanhe (China) fertigte die Stützenelemente. Das Management und die Umsetzung vor Ort war eine internationale Teamleistung von sehr erfahrenen Montageleitern, Inbetriebnahme-Technikern und Projektmanagern aus Österreich, China und vielen weiteren Ländern. „Wir sind sehr stolz, dass uns das Vertrauen geschenkt wurde, die Seilbahninfrastruktur für die Olympischen Winterspiele in Peking 2022 umsetzen zu dürfen. Den Auftrag für die neun Anlagen in Yanqing haben wir 2018 bekommen, die ersten Anlagen haben unsere Teams bereits 2019 fertiggestellt“, berichtet Thomas Pichler, Geschäftsführer der Doppelmayr Seilbahnen GmbH.

Bewährte Seilbahntechnik im Genting Resort Secret Garden
Zhangjiakou ist bereits eine bekannte und angesehene Skiregion, in der während der Olympischen Spiele 2022 vor allem die Nordischen Bewerbe ausgetragen werden. Das Genting Resort Secret Garden, eines der bekanntesten Skigebiete in Zhangjiakou, ist ausgestattet mit fünf Hochgeschwindigkeits-Seilbahnen von Doppelmayr; sie werden für die olympischen Freestyle-Ski- und Snowboard- Bewerbe genutzt.

Support-Team während der Olympischen Spiele
Zur Unterstützung des Kunden und seiner Betriebsmannschaft ist ein zwölfköpfiges Doppelmayr-Team für Olympia im Einsatz. Es besteht aus erfahrenen Technikern in den Bereichen Elektrotechnik, Hydraulik, Mechanik, Software und Betriebsführung. Sie sind das Backup, um das Betriebsteam im Olympia-Gebiet zu unterstützen. (hk)

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL