INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Top-Aussichten für Technik-Absolventen und Quereinsteiger © Knapp AG

Personalleiter Ingo Spörk (l.) und Jörg Bergmann.

© Knapp AG

Personalleiter Ingo Spörk (l.) und Jörg Bergmann.

Redaktion 28.06.2018

Top-Aussichten für Technik-Absolventen und Quereinsteiger

Knapp feiert die Eröffnung des neuen Planungsbüros.

KLAGENFURT. Innerhalb kurzer Zeit konnte der Markt- und Technologieführer unter den Anbietern intralogistischer Komplettlösungen für das neue Planungsbüro im Lakeside Park in Klagenfurt gewinnen. Eine Erweiterung der bisherigen Büroräumlichkeiten ist bereits vorgesehen, denn ab dem Sommer werden weitere Planungsingenieure das Knapp-Team in Kärnten verstärken.

Rund 300 neue Mitarbeiter – davon 150 Mitarbeiter am Unternehmenssitz in Hart bei Graz – verstärken jährlich die Knapp-Familie. Weltweit tragen 3.800 Mitarbeiter an 35 Standorten durch ihr Fachwissen zum Unternehmenserfolg bei. Knapp wächst und sucht Mitarbeiter an allen Standorten. Dafür beschreitet das Unternehmen auch neue Wege und geht dorthin, wo High Potentials ihren Lebensmittelpunkt haben; ein Beispiel ist das neue Planungsbüro im Lakeside Park mit dem 83 m2 großen Penthouse-Büro.

Die Büros werden (noch) größer
„Das hohe Potenzial an guten Ausbildungseinrichtungen wie Universität, HTLs und Fachhochschulen waren neben der geografischen Lage mit der Nähe zu Italien und Slowenien sowie der hervorragenden Infrastruktur und dem attraktiven Umfeld die ausschlaggebenden Kriterien für den neuen Standort am Wörthersee“, sagt Knapp HR-Manager Ingo Spörk. „Wir freuen uns über die hohe Anzahl von hochwertigen Bewerbungen und werden schon demnächst unsere Büroräumlichkeiten erweitern können.“

Auch Jörg Bergmann, Director Engineering & Manufacturing, ist über die Resonanz begeistert und ergänzt: „Das Team in Klagenfurt wird fachlich von erfahrenen Kollegen aus dem Headquarter in Hart bei Graz betreut. Somit ist nicht nur die Nähe zum Headquarter gegeben, auch die kulturelle Bindung wird gestärkt.“

Gute Karriereperspektiven
„Mit der Eröffnungsfeier heißen wir unsere neuen Kollegen in der Knapp-Familie herzlich willkommen“, freut sich Spörk über den Recruitingerfolg. „Als einer der größten IT-Arbeitgeber in der Steiermark bieten wir insbesondere für TU-, FH- und HTL-Absolventinnen und Absolventen, aber auch für Quereinsteiger, die sich verändern möchten, hervorragende Karrierechancen. Wir suchen Persönlichkeiten, die neben dem fachlichen Wissen die Leidenschaft für Technik und Innovation mitbringen und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen.“

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL