LUXURY BRANDS & RETAIL
Abgefahrene Kooperation © Zenith

Anlässlich der 24. Ennstal Classic gibt es eine neue ­Classic Car-Limited Edition.

© Zenith

Anlässlich der 24. Ennstal Classic gibt es eine neue ­Classic Car-Limited Edition.

Redaktion 27.05.2016

Abgefahrene Kooperation

Zenith Limited Edition der Ennstal Classic zur Feier der neuen Partnerschaft

Le Locle. Eleganten Oldtimern ist die Schweizer Uhrenmanufaktur Zenith bereits seit Langem eng verbunden und tritt bei zahlreichen der wichtigsten Rallye­veranstaltungen rund um die Welt als offizieller Zeitnehmer auf – seit Neuestem auch bei der ­Ennstal Classic, die heuer vom 27. bis 30. Juni stattfindet.

„Die Uhrzeit ist der Herzschlag unserer Rallye, und mit Zenith beginnt eine neue Ära”, freuen sich die beiden Veranstalter Michael Glöckner und Helmut Zwickl über die Partnerschaft mit dem schweizer Uhrenhersteller.

In der Top-Liga

Als sichtbares Zeichen dafür hat Zenith auch ein auf 24 Stück limitiertes Sondermodell des legendären El Primero Chronomasters 1969 aus Edelstahl entworfen – eine Auszeichnung, die nur einigen wenigen, besonders wichtigen Oldtimer-Rennen zuteilwird; damit bezieht man sich darauf, dass die Rallye heuer bereits zum 24. Mal stattfindet.
In das silberfarbene Zifferblatt mit Soleil-Guillochierung wurde das Logo des Oldtimer-Events integriert, dessen Rot sich auch in den Nähten und dem Innenfutter des Armbands aus Alligatorleder wiederfindet. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema