LUXURY BRANDS & RETAIL
Antike Hochkultur © Montblanc

Antike Schriftzeichen treffen auf modernen Schreibkomfort der Luxusklasse.

© Montblanc

Antike Schriftzeichen treffen auf modernen Schreibkomfort der Luxusklasse.

Redaktion 25.09.2020

Antike Hochkultur

Montblanc Heritage Egyptomania-Kollektion

Hamburg. Nachdem Howard Carter 1922 das Grab des Pharoaos Tutench­amun entdeckt hatte, brach weltweit eine wahre Ägyptomanie aus. Auch Montblanc konnte sich der Begeisterung für die antike Hochkultur am Nil nicht entziehen und brachte einen Füllfederhalter im ägyptischen Stil auf den Markt.

Dieser lieferte die Inspiration für die jüngst gelaunchte Heritage Egyptomania-Kollektion.
Die schwarze Kappe aus Kunstharz zieren Hieroglyphen, die „Berg des weißen Steins” bedeuten und somit eine Umschreibung von „Montblanc” sind.

Passende Accessoires

Der im antiken Ägypten verehrte Skarabäus findet sich auf der goldenen Feder sowie dem Clip.
Das Insekt prangt auch auf dem Stifte-Etui aus feinem Leder; zudem bietet die Kollektion noch ein Notizbuch sowie eine kobaltgrüne Tinte. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL