LUXURY BRANDS & RETAIL
Ein glanzvoller Neuzugang

Der Schwerpunkt des Forevermark-Sortiments liegt auf Solitär- und Memoireringen.

Der Schwerpunkt des Forevermark-Sortiments liegt auf Solitär- und Memoireringen.

Redaktion 25.05.2018

Ein glanzvoller Neuzugang

De Beers Die Diamantschmuckmarke Forevermark kommt jetzt auch nach Europa

London. Bisher war Forevermark, die Schmuckmarke von de Beers in Europa, nur in Großbritannien und Ungarn vertreten, jetzt sieht man die Zeit gekommen, um sich auch auf anderen Märkten in Europa zu widmen.

Start in Deutschland

Grund dafür sei, so Stephen Lussier, CEO von Forevermark, die wachsende Zahl von einkaufsfreudigen Touristen aus den USA, China, Indien und Japan. Für den Vertrieb in Deutschland konnte man Heinz Mayer aus Idar-Oberstein gewinnen, der auf der diesjährigen Baselworld bereits das Forevermark-Sortiment dem Handel präsentiert hat. Kurz vor Abschluss stehen auch schon die Verhandlungen mit Marcel Robbez Masson in Frankreich sowie der World Diamond Group in Italien.
Noch im Lauf dieses Jahres will man weitere Vertriebs­partner in Europa finden. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL