LUXURY BRANDS & RETAIL
Luxuslabel & größeres Portfolio © Romantik Hotels & Restaurants

Thomas Edelkamp, Vorstand der Romantik Hotels & Restaurants.

© Romantik Hotels & Restaurants

Thomas Edelkamp, Vorstand der Romantik Hotels & Restaurants.

Redaktion 20.03.2020

Luxuslabel & größeres Portfolio

Markenrelaunch Romantik Hotels & Restaurants stellen sich neu auf

Wien/Frankfurt. Bislang auf Premium-Hotels und Top-Gastronomie fokussiert, nimmt die Marke Romantik jetzt auch weitere touris­tische Bereiche in ihr Portfolio auf und hat mit „Pearls by Romantik” zudem ein eigenes Luxuslabel gelauncht. Ebenfalls neu ist das Logo mit dem Schlüssel, der die Tradition ausdrückt und symbolisch die Welt der Romantik-Erlebnisse und Gastfreundschaft für Reisende ­öffnet.

Die 25 von der steirischen Winzerfamilie Tement zu exklusiven und außergewöhnlichen Urlaubsdomizilen umgebauten Guts- und Winzerhäuser in Österreich und Slowenien bilden den Grundstock für die neuen „Romantik Chalets”, und mit dem „Zonnehuis” in De Haan steigt Romantik auch in die Vermarktung luxuriöser „B&Bs” ein. Gleich mit sieben Fünf-Sterne-Hotels in Deutschland, Österreich und Italien geht „Pearls by Romantik” an den Start.
„Die touristischen Angebote und das Reiseverhalten haben sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Mit der Ausweitung der Marke auf alternative Übernachtungsmöglichkeiten greifen wir diese Trends auf und schaffen Plattformen für Gastgeber, die nicht aus der klassischen Hotellerie kommen, aber dennoch eine optimale Vermarktung wünschen”, erläutert Thomas Edelkamp, Vorstand der Romantik Hotels & Restaurants AG.

Expansion im Blick

Nicht nur thematisch wird das Angebot vergrößert, sowohl in den Stammmärkten will man expandieren als sich auch auf neuen etablieren. „Aussichtsreiche Gespräche laufen derzeit in Großbritannien, in den nordischen Ländern und in Ländern in Osteuropa”, sagt Edelkamp. Wichtig sei dabei, dass mit dem Wachstum auch die Qualität Schritt halte. Neue Betriebe müssten strenge Anforderungen erfüllen, die regelmäßig überprüft würden. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL