LUXURY BRANDS & RETAIL
Neues Maßatelier mit Trendlabel Tiberius © Rafaela Pröll

Eine maßgeschneiderte Couture-Robe ist der Inbegriff des modischen Luxus.

© Rafaela Pröll

Eine maßgeschneiderte Couture-Robe ist der Inbegriff des modischen Luxus.

Redaktion 27.09.2019

Neues Maßatelier mit Trendlabel Tiberius

Popp & Kretschmer Jetzt gibt es auch ein Made to Measure-Service für exklusive Braut- und Abendroben

Wien. Popp & Kretschmer beweist, dass Multibrand-Stores auch in Zeiten von Marken-Flagships und E-Commerce noch immer en vogue sind. Die fashionable Institution feiert heuer ihr 130jähriges Bestehen und hat kürzlich ihr hochwertiges Angebot an Kleidung, Schuhen und Accessoires großer Luxuslabels um eine besonders exklusive Facette ergänzt, nämlich Braut- und Abendkleider des Wiener Designlabels Tiberius.

Haute Couture

Die von Marcos Valenzuela geschaffenen und in aufwendiger Handarbeit gefertigten Kreationen kann man zwar gleich von der Stange kaufen oder sich nach Maß auf den Leib schneidern lassen.
Am Beginn eines solchen Unikats steht ein ausführliches Gespräch auf dessen Basis drei Entwurfsskizzen angefertigt werden. Steht das Wunschmodell fest, erfolgt die Auswahl der Materialien. Für die ersten Anproben und exakten Anpassungen des Schnitts wird ein Molino-Modell gefertigt.
Zwar dauert es seine Zeit, bis man die Robe, verpackt in einem glänzend schwarzen Karton, in Empfang nehmen kann, aber die ist, ebenso wie der im Vergleich zu Prêt-à-porter höhere Preis, eine Investition, die sich lohnt. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL