LUXURY BRANDS & RETAIL
Nobelherberge für Campingfreunde © Concorde

Der Luxus-Caravan Centurion bietet ein Höchstmaß an Komfort und Freiheit.

© Concorde

Der Luxus-Caravan Centurion bietet ein Höchstmaß an Komfort und Freiheit.

Redaktion 23.03.2018

Nobelherberge für Campingfreunde

Abgefahren Die Premium-Wohnmobile von Concorde bieten chices Ambiente, viel Platz und praktische Extras

Aschbach. 5 Sterne-Komfort oder Globetrotter-Feeling – das eine schließt das andere nicht aus, wie der neue Luxusliner Centurion des deutschen Caravanherstellers Concorde beweist.

Großzügig & stilvoll

Das Highend-Wohnmobil basiert auf einem Mercedes Actros (Lkw-Führerschein), ist je nach Modellvariante zwischen elf und zwölf Meter lang, rund zweieinhalb Meter breit, und durch einen ausziehbaren Erker lässt sich sogar noch etwas mehr Platz gewinnen.
Durch die durchdachte Inneneinrichtung kommt aber ohnehin kein Engegfühl in dem rollenden 2-Personen-Appartement auf: Fahrer- und Beifahrersitze sind drehbar und ergeben mit der Bank dahinter eine gemütliche und großzügige Lounge mit Essecke. Die Küche mit Oberflächen aus Zedernholz ist mit einer elektrisch ausfahrbaren, zusätzlichen Arbeitsfläche ausgestattet und bietet Ceranfeld, Geschirrspüler, Eiskasten und ausreichend Stauraum. Geräumig und edel präsentieren sich auch Bad und Schlafzimmer.
Im Heck des Luxusliners ist Platz für einen Kleinwagen; der ist im Preis von rund 540.000 € (ohne Extras) allerdings nicht inkludiert. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema