LUXURY BRANDS & RETAIL
Tiroler Handschlag © Martin Lugger (3)

Die Modelle der limitierten Design-Kollektion sind die Highlights der neuen HW-Kollektion.

© Martin Lugger (3)

Die Modelle der limitierten Design-Kollektion sind die Highlights der neuen HW-Kollektion.

Redaktion 23.03.2018

Tiroler Handschlag

Guter Griff Koop von Rebekka Ruetz und Zanier

Innsbruck. Der Skihandschuh-Hersteller Zanier setzt verstärkt auf das Fashionsegment und arbeitet dabei mit der international bekannten Tiroler Designerin Rebekka Ruetz zusammen.

„Das Leben wird immer urbaner, und Modebewusstsein spielt auch für Wintersportler eine immer größere Rolle”, ist Geschäftsführer Markus Zanier von der neuen Strategie überzeugt, die perfekt zum aktuellen Athleisure-Trend passt. „Die Herausforderung für mich war, ein neues Design für Zanier zu kreieren, frischen Wind ins bisherige Sortiment zu bringen und dabei gleichzeitig die typische Handschrift der Marke und die sportliche Note nicht außer Acht zu lassen”, erklärt die Designerin und ist mit dem Ergebnis ihrer Arbeit sehr zufrieden.
Die fünf Modelle (drei Unisex und zwei für Damen) wurden Anfang des Jahres als Teil der Herbst-Winter-Kollektion auf der ISPO präsentiert. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL