LUXURY BRANDS & RETAIL
Unvergänglicher Chic © Jürgen Hammerschmid (2)

Michel Mayr bleibt ihrer Linie treu, setzt heuer aber besonders frische Farbakzente.

© Jürgen Hammerschmid (2)

Michel Mayr bleibt ihrer Linie treu, setzt heuer aber besonders frische Farbakzente.

Redaktion 26.03.2021

Unvergänglicher Chic

Michel Mayr Wiener Couture seit 25 Jahren

Wien. Michel Mayr gehört nicht zu den Designern, die jede Saison alles bisherige über Bord werfen und für unmodern und nicht mehr tragbar erklären – ganz im Gegenteil.

Sie setzt seit mittlerweile 25 Jahren mit hochwertigen Stoffen, puristischen Schnitten und besonderen Details – zu den Signature-Looks zählen etwa raffinierte Drapierungen – auf einen eigenen Stil und einen im besten Sinne des Wortes zeitlosen Chic. Die einzelnen Kollektionen stehen nicht getrennt voneinander, sondern bilden eine sich stetig entwickelnde Garderobe.
Die Spring-Summer-Kollektion 2021 spiegelt diese harmonische Verbindung aus Bekanntem und Neuem, Eleganz und Bequemlichkeit in perfekter Form wider.

Variantenreich

Klassiker aus bisherigen Kollektionen, wie Seiden-Palazzohose oder Oversize-Shirts, wurden überarbeitet und aufgefrischt und mit neuen Entwürfen ergänzt. So dürfen sich Jeans-Fans darüber freuen, dass sich Michel Mayr erstmals dieser Hosenform gewidmet hat.
Leuchtendes Gelb, Grün und Orange sowie zarte Natur- und Pas­telltöne vermitteln Leichtigkeit und Optimismus und setzen einen Gegenpol zum Corona-Blues. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL