MARKETING & MEDIA
3D-Simulation © Reed Exhibitions
© Reed Exhibitions

Redaktion 05.06.2020

3D-Simulation

Messe Wien stellt Gastveranstaltern ab sofort eine innovative Planungssoftware zur Verfügung.

••• Von Britta Biron

WIEN. Wann große Messen, Tagungen und Kongresse wieder möglich sein werden, ist zurzeit zwar noch ungewiss, aber das Team des Congress Centers der Messe Wien ist auch während des Corona-Lockdowns nicht untätig – ganz im Gegenteil wird am Ausbau des Serviceangebots gearbeitet.

Die jüngste Neuheit, die man potenziellen Gastveranstaltern ab sofort zur Verfügung stellen kann, ist ein hochmodernes digitales 3D-Visualisierungs- und Planungstool.

Software mit vielen …

Es basiert auf einer App, deren Software die österreichische Firma ViewAr entwickelt hat, und bietet eine Vielfalt an gestalterischen und technischen Variablen und Möglichkeiten, um Raumgröße und Ausstattung exakt an die individuellen Bedürfnisse anzupassen. Alle Parameter sind definiert und optisch überprüfbar gemacht. Damit bietet die Visualisierungssoftware optimale Planungs- und Abwicklungssicherheit während aller Projektphasen.

Der User kann die konfigurierten Räumlichkeiten interaktiv begehen, aus beliebigen Blickwinkeln betrachten und auch die verschiedenen Ausstattungselemente immer wieder neu anordnen oder verändern. Die detailgetreue 3D-Simulation aller Flächen und Räume sowie sämtlicher Ausstattungsdetails hilft maßgeblich, richtige Entscheidungen zu treffen und spart gegenüber einer herkömmlichen Planung auch wertvolle Zeit.

… praktischen Features

„Die neue Visualisierungssoftware kann viele Optionen darstellen; es lassen sich Flächen definieren, Trennwände positionieren und in den Räumen Bestuhlungsvarianten simulieren. Unsere Kunden haben damit alle Optionen fest im Griff – von der ersten Sekunde an”, nennt ­Martina Candillo, Director Congresses & Events in der Messe Wien, einige Planungsmöglichkeiten.

Vorteile bietet das Tool nicht nur den Kunden. „Mit diesem Angebot in einer derartigen Spitzenqualität untermauern wir unsere Top-Position als multifunktional nutzbare Venue in Österreich; aber auch international sind wir damit vorn dabei”, ist Candillo überzeugt.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL