MARKETING & MEDIA
Ab nach Südamerika © ORF

Das lateinamerikanische Publikum darf sich auf die „Vorstadtweiber” freuen.

© ORF

Das lateinamerikanische Publikum darf sich auf die „Vorstadtweiber” freuen.

Redaktion 31.08.2018

Ab nach Südamerika

WIEN. Nach Deutschland, Ungarn und den Vereinigten Staaten flimmern die Wiener „Vorstadtweiber” rund um die fünf Hauptprotagonisten, gespielt von Nina Proll, Gerti Drassl, Maria Köstlinger, Martina Ebm und Adina Vetter beziehungsweise Hilde Dalik, nun auch über die südamerikanischen Bildschirme. Die Vermarktungstocher des ORF, die ORF-Enterprise, schloss erfolgreich mit MVS Net in Mexiko einen Vertrag für die Ausstrahlung der ersten Staffel des ORF-Quotenhits ab.

Ab Dezember 2018 werden die gelangweilten und im Luxus schwelgenden Ladies der Wiener High Society nun auch das lateinamerikanische Publikum mit ihrer amüsanten Achterbahnfahrt der Gefühle unterhalten. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema