MARKETING & MEDIA
Abläufe optimieren, Risiko minimieren © Andreas Scheiblecker

Andreas Leitl ist der Chef von GPK live und setzt digital.now um.

© Andreas Scheiblecker

Andreas Leitl ist der Chef von GPK live und setzt digital.now um.

Redaktion 13.09.2019

Abläufe optimieren, Risiko minimieren

WIEN. Das Thema Digitalisierung spielt in einem Format von GPK live eine Schlüsselrolle: in der E-Business-Roadshow digital.now.

Diese richtet sich an Ein-Personen-Unternehmen und Kleinunternehmen aus den Branchen Handel, Gewerbe, Handwerk und Consulting, deren IT-Business-Entwicklungspotenzial aber keine eigenen personellen Kapazitäten besitzt – in 25 Shows in ganz Österreich, die jeweils bis zu 400 Teilnehmer anzieht und dafür sensibilisiert, wie man mit E-Business und IT Abläufe ­optimiert, Geld spart, sicher bleibt, Risiko minimiert und sich neue Erfolgsgeschichten eröffnet.
„Wir holen die Besucher dort ab, wo sie inhaltlich stehen und sprechen die Sprache der Besucher. Scheinbar schwierige digitale Themen werden verständlich aufbereitet und didaktisch hochwertig kommuniziert, um eine rasche Umsetzung von ­Erkenntnissen zu gewährleisten”, so GPK live-Chef Andreas Leitl.
Im Rahmen der Show werden u.a. Best Practice-Beispiele, Live-Präsentationen, Podcasts oder Videos eingesetzt. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL