MARKETING & MEDIA
Achtung Phishing! © puls4.com

In Zusammenarbeit mit der YouTuberin Janaklar klärt die Post das Thema Phishing auf. Im Bild das YouTube-Video.

© puls4.com

In Zusammenarbeit mit der YouTuberin Janaklar klärt die Post das Thema Phishing auf. Im Bild das YouTube-Video.

Redaktion 11.11.2016

Achtung Phishing!

Gefälschte Mails – alleine zum Zweck des Identitätsdiebstahles. Die Post, Puls 4 und Janaklar warnen nun davor.

WIEN. Phishing ist der Versuch, über gefälschte Websites oder E-Mails an die Daten eines Users zu kommen und somit einen Identitätsdiebstahl zu betreiben. Im Rahmen der Initiative „Recht auf Ihre Rechnung” und schreib-weise.at setzt die Post aktuell stark auf Contentmarketing-Kampagnen.

Nun wurde das Thema Phishing in Zusammenarbeit mit Puls 4 und Bloggerin Janaklar behandelt. Die Aktion gliederte sich in mehrere Maßnahmen und soll den Vorteil des physischen Briefs hervorheben.

YouTube-Video zum Thema

In Streetinterviews befragten Puls 4-Moderator Chris Stefan und YouTuberin Janaklar Personen auf der Straße in Bezug auf die Echtheit von E-Mails und Rechnungen.

In einem eigenen YouTube-Beitrag stellte Janaklar das Thema außerdem witzig und ausführlich vor. Im Rahmen einer Expertendiskussion bei Cafe Puls wurden die Beiträge gezeigt und über sie und das Thema ausführlich diskutiert.

Vorteile des physischen Briefs

Die Vorteile des gedruckten ­Briefs können auf der Website der Post nachgelesen werden; außerdem wird auch die Initiative „Recht auf Ihre Rechnung” vorgestellt. (mf)
www.post.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL