MARKETING & MEDIA
Auf Expansionskurs © Micah Fertig (3)

Die Invitario-Chefs Christoph Hütter und Stefan Grossek haben Olga Hartinger als Head of Marketing an Bord geholt.

© Micah Fertig (3)

Die Invitario-Chefs Christoph Hütter und Stefan Grossek haben Olga Hartinger als Head of Marketing an Bord geholt.

Redaktion 28.10.2022

Auf Expansionskurs

Invitario eröffnet eine neue Niederlassung, vergrößert das Team und bietet für seine Software neue Features.

••• Von Britta Biron

WIEN. „Nach Frankfurt ist nun Berlin an der Reihe. Unsere neue Vertriebsniederlassung eröffnet Anfang November und damit können wir einen der wichtigsten Eventmärkte Europas direkt bespielen sowie bestehende Kunden noch besser mit unseren Lösungen für den Check-in von Teilnehmern bedienen”, so Christoph Hütter, Gründer und Geschäftsführer von Invitario.

Darüber hinaus wurde auch das Team in Wien vergrößert: Mit Olga Hartinger hat eine international erfahrene Expertin für digitales Marketing die neu geschaffene Position des Head of Marketing übernommen und wird in den kommenden Monaten ein Marketing-Team auf­bauen.
„Unser Ziel ist eine auf die Herausforderungen unserer Zielgruppen abgestimmte Kommunikation, die sich rund um serviceorientierte Inhalte mit einem hohen Nutzen dreht. Für die Kreation von Inhalten definieren wir gerade eine neue Rolle für Content Creation und Management, um unser Know-how in Zukunft noch besser nach außen zu kommunizieren”, so Hütter weiter.
Mit dem Ausbau des Teams für Softwareentwicklung wurde bereits im vergangenen Jahr die Grundlage für eine innovative Produkt-Roadmap voller hilfreicher Funktionen für ein effektiveres und effizienteres Eventmarketing von Unternehmen gelegt.

Neue Features & Kunden

„Wir haben unsere Eventmarketing-Plattform um besonders nützliche Funktionen erweitert, die vor allem Unternehmen mit einer hohen Anzahl an Veranstaltungen zugutekommen”, erklärt Stefan Grossek, Gründer und Geschäftsführer von Invitario.

Zu den Neuheiten gehört unter anderem ein smarter Event-kalender sowie die direkte Integration der beliebtesten Tools für virtuelle Events. „Damit wird ­Invitario zum Hub für alle Eventformate eines Unternehmens, über das alle Kontaktpunkte mit den Teilnehmern zentral gesteuert werden”, so Grossek, der sich gemeinsam mit Hütterer auch über das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt sowie IP Österreich (RTL Deutschland) als jüngste Neuzugänge auf der Kundenliste freuen kann.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL