MARKETING & MEDIA
Bazzoka Creative und Ozonos beweisen ein gutes Näschen Bazzoka
Bazzoka

Redaktion 16.12.2021

Bazzoka Creative und Ozonos beweisen ein gutes Näschen

Auf besondere Sauberkeit ausgerichtet ist die Arbeit der Salzburger Kreativagentur für Ozonos und deren hochtechnologische, mobile Luftreinigungsgeräte.

WIEN. Ozonos kennt sich mit olfaktorischer Wahrnehmung aus und Bazzoka Creative kennt sich mit markenstrategischer Kommunikation aus: Eine nutzbringende Zusammenarbeit, die den Stellenwert von Lufthygiene in den Fokus rückt und Aerosolen, Bakterien, Gerüchen, Schimmelpilzsporen und Co. in der Luft den Kampf ansagt: Charmant und amüsant in der Machart, wirkungsvoll in der Aussage, um sich gerade in Zeiten von Covid-19 im öffentlichen Bewusstsein zu verankern.

Die Luft ist rein, die Performance astrein
Ozonos steht für Reinheit, Wirkung und Stil und ist Beweis dafür, dass Funktionalität und Design in keinem Widerspruch stehen. Darauf haben die Markenspezialisten von Bazzoka Creative die Kampagne aufgebaut, die dem Design-Anspruch durch und durch gerecht wird. Sie präsentiert die technologische, innere Leistung der Geräte optisch entsprechend auch nach außen. Die Ästhetik der Farb-und Bildwelt ist clean, das Wording klar in der Aussage mit dem Claim „Just pure air“.

Zielgruppenstrategisch setzt die Kampagne auf prominente Testimonials: Profi-Koch Roland Trettl und Star-Fußballtrainer Niko Kovac verleihen der Marke zusätzlich Charme, Aufmerksamkeit, Reichweite und Glaubwürdigkeit. Beide sind sowohl Ozonos-Unternehmensgesellschafter als auch Experten auf ihren Gebieten und somit mehrfach überzeugend, um die Marke Ozonos zu verkörpern: in Sujets und TV-Spots, die ebenso wirkungsvoll wie unterhaltsam die Message auf den Punkt bringen. Die Spots wurden im österreichischen Werbefenster des Fernsehsenders VOX vor der (von Roland Trettl moderierten) Dating-Show „First Dates“ ausgestrahlt. In elf kurzen Folgen begleitet der Kurzfilm „Ein Tag mit Roland Trettl“ den charismatischen Koch im Alltag und präsentiert die Vorteile und Anwendungsgebiete von Ozonos-Geräten in witzig überzeichneten Alltagssituationen. Vom heimlichen Rauchen auf der Toilette über Stinkefüße und Blähungen vom Partner bis zur Outdoor-Action präsentieren die skurrilen Spots die Praktikabilität von Ozonos. Zu sehen ist „Ein Tag mit Roland Trettl“ unter www.Ozonos.com/ein-tag-mit-roland/
„Wir sind glücklich mit den Ergebnissen unserer Zusammenarbeit mit Bazzoka Creative. Die Kampagnetrifft die Ästhetik unserer Marke und Geräte auf den Punkt“, sagt Ozonos-CEO Fredy Scheucher. „In Kombination mit den amüsanten, aussagekräftigen TV-Spots gewinnt Ozonos an zusätzlich gewünschter  Reichweite und Zuspruch“, zeigt er sich zufrieden. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL