MARKETING & MEDIA
Berger feierte 150-jähriges Bestehen © Fa. Andraschek
© Fa. Andraschek

Redaktion 22.06.2018

Berger feierte 150-jähriges Bestehen

HORN. Mit einem Film über die eindrucksvolle Geschichte der Ferdinand Berger & Söhne GmbH startete kürzlich die Feier anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Firma, die als einzige Druckerei Österreichs über einen so langen Zeitraum durchgehend in Familienbesitz ist.

Die Geschäftsführer ­Ferdinand und Peter Berger (Bild) führen das Unternehmen mit rund 250 Mit­arbeitern in fünfter ­Generation. Sie vergleichen ihre Firma mit dem „gallischen Dorf”, das als letzter großer privater Drucker gegen übermächtige Konkurrenz ankämpfen müsse. Anders als Asterix brauche man aber keinen Zaubertrank. „Nur wer versucht, jeden Tag besser zu werden, kann bestehen”, strich Ferdinand Berger die Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter hervor. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema