MARKETING & MEDIA
CCA holt heimischen Kreativnachwuchs ins Boot © CCA
© CCA

Redaktion 18.02.2019

CCA holt heimischen Kreativnachwuchs ins Boot

Österreichs kreative Nachwuchstalente erhalten Zugang zum Creativ Club Austria-Netzwerk, den eigenen Events und zahlreichen Karriere-Treibern.

Wien (LCG) – Nach intensiven Gesprächen mit den Mitgliedern und der Kreativbranche im letzten Jahr, wird die Nachwuchsförderung nun real: Als Plattform der Kreativbranche wird der Creativ Club Austria den Branchennachwuchs stärker fördern und erweitert den Club um die Young-Creatives-Mitgliedschaft.

„Die Kreativbranche sucht dringend Nachwuchstalente und muss sich selbst als attraktiver Arbeitgeber präsentieren, der mittlerweile in Konkurrenz mit Start-ups steht. Der Creativ Club Austria engagiert sich als Beziehungsnetzwerk und Service-Institution für den kreativen Nachwuchs. Unsere Youngsters werden den Kreativstandort Österreich in Zukunft führen und sie sollen dafür die bestmögliche Unterstützung bekommen!“, manifestiert Creativ-Club-Austria-Geschäftsführer Reinhard Schwarzinger.

Die neue Young-Creatives-Mitgliedschaft richtet sich an alle Interessierten (Studenten, Berufstätige, etc.) bis zum Alter von 28 Jahren. Die Aufnahme in den Creativ Club Austria erfolgt in diesem Fall ohne zusätzliche Bewerbung. Young Creatives profitieren von einer stark ermäßigten Mitgliedsgebühr von nur 60 Euro pro Jahr.

Das Creativ-Club-Austria-Netzwerk als Karrieretreiber
Die Mitgliedschaft hält nicht nur freien Zugang zu zahlreichen Veranstaltungen des Creativ Club Austria bereit. Ergänzend werden eigene Veranstaltungen konzipiert, die einen intensiven Dialog mit dem kreativen Nachwuchs ermöglichen. Bei einem eigenen „Portfolio Day“ im Herbst 2019 treffen Young Creatives auf etablierte Agenturen und kommen mit den Verantwortlichen der Big Player in Kontakt. Ausgewählte Mitglieder der Young Creatives dürfen als Gäste bei der CCA-Venus-Jury teilnehmen und erhalten wertvolle Einblicke in das Juryverfahren.
Zum Networking und Weiterbilden stehen bereits erste Termine fest. Eine Übersicht zu allen Terminen sowie Informationen zu den Tickets und Ermäßigungen gibt es online auf http://creativclub.at/events. Interessenten für die Young-Creatives-Mitgliedschaft wenden sich per E-Mail an das Creativ-Club-Austria-Büro an office@creativclub.at. (red)

Die ersten Termine für „Young Creatives“ auf einen Blick
Für folgende Termine sind Plätze für Young Creatives reserviert oder stehen gratis bzw. ermäßigte Ticketkontingente zur Verfügung:
•    26. bis 27. Februar: JETZT Video Konferenz
•    27. Februar: Salon Identum
•    02. April: @Studio Riebenbauer: “What the fuck is Heimat?”
•    12. April: „CCA & Gewista Plakatacademy #2“ im 25Hours Hotel
•    30. April: CCA-Jury am Erste Campus
•    16. Mai: CCA-Awardshow und Party in der Gösserhalle

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL