MARKETING & MEDIA
… denn sie wissen nicht, was sie tun © Strategie Austria

Markus Wieser, Vorstand Strategie Austria.

© Strategie Austria

Markus Wieser, Vorstand Strategie Austria.

Markus Wieser 09.03.2018

… denn sie wissen nicht, was sie tun

Gastkommentar ••• Von Markus Wieser

INNOVATIV. 14-Jährige sind Content Kings, 50- Jährige Social Media-Berater und Roman Mählich ist Fußball-Fachkraft (in Österreich!) – die Welt ist voller Experten. Die einen, weil sie sich jahrelang mit der Materie beschäftigt haben, die anderen, weil noch Platz auf der Visitenkarte war. Dabei ist der Experten-Status sowieso überholt.

Denn die Welt, in der wir heute leben, gibt es morgen nicht mehr und somit ist auch die Expertise hinfällig. Was uns allen in der Branche fehlt, ist der Mut, Neues zu entdecken, sich auf ein Abenteuer einzulassen, ohne genau den Punkt zu kennen, an dem man rauskommt. Was wir brauchen, sind Expeditionsleiter, die mit Teams Neuland erkunden und das Selbstvertrauen haben, um auf jede unvorhersehbare Situation schnell zu reagieren. Denn neue Situationen verlangen neue Strategien, und genau hier fängt es an, innovativ zu werden. Einstein hat es einmal so schön gesagt: „Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.”

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema