MARKETING & MEDIA
Dentsu Austria hat bereits über 100 Trainees ausgebildet © Dentsu Austria

Traineejahrgang 2019 nach bestandener Prüfung

© Dentsu Austria

Traineejahrgang 2019 nach bestandener Prüfung

Redaktion 11.07.2019

Dentsu Austria hat bereits über 100 Trainees ausgebildet

Dentsu bildet jährlich Nachwuchskräfte im Rahmen eines zwölfmonatigen Traineeprogramms aus.

WIEN. Das Traineeprogramm der Dentsu Austria wurde 2011 entwickelt, um Nachwuchstalente zu fördern und sie innerhalb eines Jahres für eine ganze Reihe an Jobs in der Kommunikationsagentur auszubilden. In diesem Ausbildungsjahr ist die Teilnahme am Diplomstudiengang „Datengestützte Kommunikationsstrategien“ verpflichtend, der gemeinsam mit der Werbeakademie des Wifi Wien entwickelt wurde. Hier wird das im Arbeitsalltag gelernte praktische Know-How durch theoretisches Wissen an zwei Abenden pro Woche ergänzt.

Die Trainees lernen in dieser Ausbildung die Voraussetzungen, um sich in der Medienbranche als Profi behaupten zu können. Jeder bekommt einen Einblick in die Bereiche Kundenberatung, Planung & Einkauf, Performance Marketing, Data Analysis, Research, Kreativbereich und Digital Marketing. Weiterentwickelt hat sich die Ausbildung vor allem im Umgang mit Daten. War in den ersten Jahren der Media-Fokus besonders zentral, wurde dieser im Laufe der Zeit immer stärker um den Daten-Aspekt erweitert.

Nach erfolgreich abgeschlossenen Abschlussprüfungen mit realen Case Studies kann den Karrieren der Absolventen nach dieser umfassenden Ausbildung nichts mehr im Wege stehen. So ist beispielsweise ein Absolvent einer der ersten Jahrgänge zum Managing Director einer Dentsu Brand aufgestiegen. Auch viele andere AbsolventInnen haben großartige Karrierewege in unserem Haus eingeschlagen.
„Ich bin jedes Jahr aufs Neue sehr stolz zu sehen, wie sehr sich die Trainees vom ersten Tag bis zu ihrer Abschlussprüfung weiterentwickeln und Herausforderungen im Daily Business immer selbstständiger meistern können. Durchhaltevermögen, Wille und Teamgeist sind Voraussetzungen, um das Programm erfolgreich abzuschließen“, so Daniela Sereinig, Head of Human Resources Dentsu und Lehrgangsleiterin.
Andreas Weiss, CEO Dentsu und Lehrgangsleiter: „Unser Traineeprogramm ist in der Branche einzigartig und wird laufend an die aktuellen Anforderungen angepasst. Außerdem wurde der Lehrgang in diesem Jahr erstmalig gemeinsam mit der Mediacom umgesetzt. Diese Zusammenarbeit ist besonders gut geglückt. So bieten wir gemeinsam unseren Trainees eine topaktuelle Ausbildung, die zu ihrer jeweiligen Persönlichkeit passt und durch den Diplomlehrgang „Datengestützte Kommunikationsstrategien“ ideal abgerundet wird. Bei uns lernen sie heute, was morgen wichtig ist“

Dentsu Austria bündelt mit Carat, dentsu X, iProspect, IQ mobile, isobar, media.at, The Story Lab und Vizeum landesweit führende Agenturmarken im Bereich Marketing und Media-Services. Die Leistungen der rd. 200 Experten reichen von Marketing- und Kommunikationsstrategien, Planung und Einkauf sowie Content-Marketing bis zu digitaler Kreation, mobilen Lösungen, Performance Marketing und Programmatic Solutions. Dentsu Aegis Network steht für „Innovating the Way Brands Are Built“ und beschäftigt weltweit rund 45.000 Mitarbeiter in 145 Ländern. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL