MARKETING & MEDIA
Der Countdown zum Festival läuft © ProSiebenSat.1 Puls 4

Erstmals seit zwei Jahren gibt es beim 4Gamechangers Festival wieder einen Live-Event in der Marx Halle. Außerdem konnte mit George Clooney ein Superstar gewonnen werden.

© ProSiebenSat.1 Puls 4

Erstmals seit zwei Jahren gibt es beim 4Gamechangers Festival wieder einen Live-Event in der Marx Halle. Außerdem konnte mit George Clooney ein Superstar gewonnen werden.

Redaktion 17.06.2022

Der Countdown zum Festival läuft

4Gamechangers Festival 2022 mit dem Superstar George Clooney und vielen weiteren Speakern.

WIEN. Bald ist es so weit – in nicht einmal zwei Wochen geht das 4Gamechangers Festival erstmals nach zwei Jahren wieder über die große Bühne. Und das ganz nach dem Motto „The Power of Cooperation” erstmals gemeinsam mit dem ORF als Co-Veranstalter.

Von Dienstag, 28. Juni, bis Donnerstag, 30. Juni, gibt es wieder neben unzähligen Trending Topics auch Zukunftsthemen mit Fokus auf die 17 Sustainable Development Goals der UN sowie Vordenkerinnen und Vordenker rund um die Digital- und Medienszene zu verfolgen.

ORF als Partner an Bord

Mit dem ORF als gleichberechtigtem Partner für die nächsten drei Jahre verzeichnet das 4Game­changers Festival wieder eine große Bandbreite an internationalen Top-CEOs, -Entrepreneuren und -Speakern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft sowie weltweit bekannte Stars und Hidden Champions der Branche, die das Digital-Festival Ende Juni bereichern werden.

Who is Who der Szene

Mit dabei am 4Pioneers Day, am 4Future Day, live aus den Puls 24-Studios, und am 4Gamechangers Day, live in der Marx Halle in Wien, sind ORF-Generaldirektor Roland Weißmann, ProSiebenSat.1 Puls 4-CEO Markus Breitenecker, Harald Kräutner, Technischer Direktor beim ORF, Stefanie Groiss-Horowitz, ORF-Programmdirektorin, und 4Gamechangers Co-Founderin Nina Kaiser. Das Festival startet am 28. Juni mit einer Analyse der derzeitigen Wirtschaftslage. Als besonders prominenten Speaker konnte man für 30. Juni um 15.30 Uhr den Hollywood-Superstar und Menschenrechtsaktivisten George Clooney gewinnen, der über „Die Zukunft der Menschenrechte” sprechen wird.

Doch es gibt viele weitere Highlights unter den zahlreichen Speakern. Unter anderen wird beispielsweise Filme­macher Werner Boote gemeinsam anderen über die Möglichkeiten eines „Kapitalismus, der die Erde nicht zerstört” referieren.
Die ersten beiden Festivaltage werden digital aus dem Puls 4-Studio übertragen, der letzte Tag wird in der Marx Halle abgehalten.
Zum Abschluss des Festivals gibt es noch einen echten Leckerbissen für Freunde von Conchita Wurst, Jan Delay und Wanda, denn genau diese bilden das Line-up beim Get-together am Ende des Tages.
Veranstaltungsort des 4Gamegangers Days ist die 20.000 m² große, denkmalgeschützte Marx Halle. Die Teilnehmer erwarten also drei Tage voller Zukunfts-Topics, Inspiration, Entertainment und mehr bei diesem internationalen Digital-Festival. (pst)


Die Liste der Speaker und das Programm sehen Sie auf:
www.4gamechangers.io

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL