MARKETING & MEDIA
Die jungen Wilden des Packagings © Matthias Silveri

Preisträgerin „Creative Cartonboard Packaging”: Alessia Businaro.

© Matthias Silveri

Preisträgerin „Creative Cartonboard Packaging”: Alessia Businaro.

Redaktion 11.10.2019

Die jungen Wilden des Packagings

Pro Carton Propak Austria Young Designers Award 2019 als Top-Show junger Designer.

WIEN. Man könnte sie sofort in den Handel bringen, die Ideen der Preisträgerinnen im diesjährigen Pro Carton Propak Austria Young Designers Award.

Vor über 400 Gästen wurden sie nun im Rahmen des Österreichischen Staatspreises für Design geehrt: Alessia Businaro und Mariella Drechsler.

Schon heute absolut marktreif

Der Wettbewerb wird von der österreichischen Faltschachtelindustrie und der europäischen Kartonindustrie ausgeschrieben und fördert gezielt junge, vielversprechende Studenten heimischer Design-Schulen. Der Jury-Vorsitzende Satkar Gidda war von der Professionalität der Lösungen sehr angetan: „Einige der Einreichungen sahen aus wie fertige Verpackungen, die man sofort auf den Markt bringen könnte. Ich würde empfehlen, diese Ideen zu patentieren und zu verwerten.”

Die Preise übergab Hannes Schleich, Sprecher der österreichischen Faltschachtelindustrie: „Dieser Award ist für uns von großer Bedeutung, denn die Verpackung wird immer wichtiger, ihre Funktionalität, ihre Nachhaltigkeit und ihr Design!”
Beide Hauptpreisträgerinnen fanden sich bereits unter den Siegern des Internationalen Pro Carton Young Designers Award, der im September in Malta verliehen wurde.

Innovationsgeist vonnöten

Auch Pro Carton-Präsident Horst Bittermann war von den Ideen aus Österreich überzeugt: „Die Erfolge der jungen Designerinnen zeigen, dass in Österreich eine solide technische wie kreative Ausbildung große Tradition hat. Wir brauchen solche Nachwuchstalente – die Kreislaufwirtschaft wird mehr und mehr nachhaltige Lösungen von uns erwarten.” (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL